An deinem Grab

Hinterlässt an deinem Platz eine erschreckende Leere und in unseren Herzen – noch viel schlimmer – eine bedrückende Schwere So viel wie du durchgemacht hast ob Unfälle oder die Grausamkeit des Alterns zuletzt dich so zu sehen das hat nicht nur dich verletzt so sehr hast du verdient dass du nun bist befreit von jeglicher Last So traurig wir sind …

Lyrik: Muckelwesen

Muckelwesen   Ein kleines Muckelwesen das leise vor sich hin gedeiht ich kann es noch nicht fassen dass es schon bald seinen Schutzraum wird verlassen   Ein kleines Muckelwesen lebt unter meiner Brust es ist unglaublich wie viel Verantwortung an mir hängt kein Fehler mehr verzeihlich   Ein kleines Muckelwesen in meinem Bauch sich nährt hin und wieder durch Bewegung …

Lyrik: Erste Begegnung

Wir sind uns fremd und doch schon eine Einheit kann kaum erwarten bis du bist in Freiheit Freiheit war ein gutes Wort bevor sie in dem Zweck gebraucht denn die Welt ist bloß ein böser Ort Ich fürchte schon dich raus zu lassen und damit die ein oder andere Stunde dich zu hüten zu verpassen Nun bist du wohl gehütet …

Weinlese im Weingut Lunnebach

WEINLESE im Weingut Lunnebach

Die begrenzten Plätze waren schnell ausverkauft. Und die Autorin begeistert sowohl vom Ambiente als auch vom Publikum. Eine Weinlese im Sommer mag zunächst seltsam erscheinen. Doch es hatte alles seinen Sinn. Als Katharina Göbel aus ihrem erotischen Liebesroman “Spiel der Tränen” vorlas, hörten alle gebannt zu, jeder mochte seine eigene Interpretation über die Liebesgeschichte im Buch haben. Die Weinprobe der ausgewählten …

Literatur im Weingut

WeinLese – Literatur im Weingut

Am 19. Juni ist es wieder soweit. Die nächste Lesung aus “Spiel der Tränen” steht an. Und zwar auch diesmal in tollem Ambiente und mit vorzüglichen Beiwerken… Denn es gibt nicht nur etwas aus dem Buch zu hören, sondern die Gäste werden mit leckeren Weinen und Köstlichkeiten aus der Winzerküche  Lunnebach verwöhnt. Um 19 Uhr geht es los mit prickelnder …

Porn Poetry vol 2

PORN POETRY VOL 2 – Review

Vor kurzem sorgte die Ausstellung “DER PROVOKATEUR” – René von Boch at SCHAUstudio noch für Aufsehen in der Koblenzer Kunst-Szene – eine Ausstellung in der vor allem auch die Zeichnungen des Künstler-Pseudonyms Jack Vogelheide kontroverse Reaktionen hervorrief – gewollt, denn die Galeristen pflegen ihre revolutionären Gesten nur zu gerne, auch wenn diese für den konservativen Kunstliebhaber aus Koblenz eine Geschmacksentgleisung bedeuten könnte. Bevor diese – …

Zwischen Kunst

Lesung in der WERKSTATT – Ein voller Genuss

Es war ein Genuss! Der gestrige Abend, der ganz unter dem Motto “Zwischen Kunst und aphrodisierende Genüsse” stand. Das 4-Gang-Menü war köstlich und stimmte die Gäste ein auf einen erotischen Abend. Zwischen den Gängen gab es Auszüge aus dem erotischen Liebesroman “Spiel der Tränen”. Die Stimmung war gut, die Gespräche anregend und die Wirkung – aphrodisierend? Was sich noch zu …

warum ein schmetterling

Warum ein Maulwurf keinen Schmetterling finden kann

Das Buch spricht schon durch sein liebevoll gestaltetes Cover und seinem Titel an, der zweifelsohne neugierig macht. Ein Depressionstagebuch, wie mag das wohl aussehen? Ich habe mich immer für das Thema interessiert, aber doch immer eine gewisse Schwelle empfunden, die ich nie überwinden konnte, Betroffene genau danach zu fragen, was sie so quält, abgesehen von der Angst und Schlafstörung, die ich …

zwischen kunst und aphrodisierenden Genüssen

Zwischen Kunst und aphrodisierenden Genüssen

Nächste Lesung aus „Spiel der Tränen“ in Koblenz   Erotische Lesung mit aphrodisierendem 4-Gang-Menü am 5. Februar 2015 um 19 Uhr Am 5. Februar 2015 präsentiert Zonta Koblenz im Kunstraum WERKSTATT eine Lesung des erotischen Liebesroman „Spiel der Tränen“. Die Koblenzer Autorin Katharina Göbel liest aus ihrem veröffentlichten Roman über zwei Liebende, die einen Weg finden, die Magie ihrer Liebe …

Das_Huhn_das_vom_Fliegen_traeumte_von_Sun_Mi_Hwang

Das Huhn das vom Fliegen träumte – Sun-Mi Hwang

Das Huhn, das vom Fliegen träumte Das Buch, das schon auf den ersten Blick verzaubert mit seinem Cover und seiner Haptik, hat mich absolut begeistert. Es ist einfach…schön und doch kann man die Ernsthaftigkeit stets dahinter erkennen. Denn die Liebe und die Suche nach dem eigenen Glück wird anhand des Lebens von Sprosse, dem Huhn, fokussiert. Ein wenig hat mich …